Zweiter Tag

Und er begrüßt mich mit.... Regen! Schon gestern habe ich mich an das schottische Wetter gewöhnen müssen. Es gab zwar kurze Unterbrechung... aber im wesentlichen hat es den ganzen Tag geregnet. Die 34 km gestern haben sich hingezogen... ich war froh, dass es gegen 17h beim Zeltaufbau nicht stark geregnet hat.
Das Zelt ist klein, aber irgendwie habe ich dann doch mit dem Rucksack neben mir reingepasst.
Das Schlafen war erstaunlich bequem und erholsam... eventuell auch der Tatsache geschuldet, dass ich echt kaputt war.

Die heutige Etappe sollte etwas kürzer werden - ich denke so um die 20km.
Jetzt leckeres Frühstück mit Ei, Schinken und Kartoffeln - alles aus der gleichen Tüte!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dokumentation zum Kungsleden

Unterwegs